Wir arbeiten mit der spanischen Gesellschaft für Cornelia-de-Lange-Syndrom zusammen


  • [sba]
Wir arbeiten mit der spanischen Gesellschaft für Cornelia-de-Lange-Syndrom zusammen

Eine Krankheit, von der jedes 10.000-Kind betroffen ist.

Hnos Montoya arbeitet mit dem spanischen Verband des Cornelia de Lange-Syndroms zusammen

Hnos, Montoya, Firma von Reisebusvermietung in Madrid, arbeitet mit der spanischen Aosciación del zusammen Cornelia-de-Lange-Syndrom Organisation des Transports der Teilnehmer zum X National Scientific-Family Congress, 23, 24 und 25 vom Oktober von 2015.

Das Syndrom betrifft Männer und Frauen gleichermaßen und manifestiert sich nach Schätzungen in 1 jeder 10.000-30.000-Person.

Hnos: Montoya will mit dieser Geste benachteiligten Menschen helfen. Diesmal sind die Betroffenen von diesem Syndrom betroffen.

Wohin wollen Sie, dass wir Sie hinbringen?

Fordern Sie ein unverbindliches Online-Angebot an

KOSTENVORANSCHLAG ANFORDERN

Um den Service zu verbessern, verwenden wir unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern. Wenn Sie weiter surfen, erklären wir uns damit einverstanden, dass Sie die Nutzung gemäß unseren Cookie-Richtlinien akzeptieren.

Weitere Informationen zu Cookies