Was in der Karwoche in Madrid zu sehen ist


  • [sba]
Was in der Karwoche in Madrid zu sehen ist

Das Interesse an der Karwoche in Madrid hat in den letzten Jahren zugenommen. Hnos Montoya organisiert Exkursionen zu den herausragenden Prozessionen. Daher hat das Unternehmen die Stärkung der Mietservice für Kleinbusse und Reisebusse Für Familien und Gruppen von Touristen, die die aufregendsten und einzigartigsten Prozessionen kennenlernen und andere für diese Zeit typische Traditionen genießen möchten.

Prozessionen voller Emotionen in der Hauptstadt

Von Palmsonntag bis Ostersonntag sind die zentralen Straßen Madrids mit Blumen, Kerzen und Trommeln und Kornett gekleidet. Alle sind bereit, die Schnitzereien zu sehen, die das ganze Jahr in ihren jeweiligen Kirchen und Basiliken aufbewahrt wurden. Unter vielen anderen Prozessionen ist die Prozession des Christus des Glaubens und der VergebungPalmsonntag; NUnser Vater Jesus der Gesundheit, Am Mittwoch, um die Umgebung von Puerta del Sol; Die von Unser Vater Jesus der Großen Kraft am Gründonnerstag; oder das der Bruderschaft des Schweigensam Karfreitag durch das Barrio de Las Letras.

Neben den Prozessionen ist die Karwoche in Madrid auch Zeit, um anders zu genießen Kirchenmusikkonzerte. Zum Beispiel diejenigen, die an so repräsentativen Orten wie der Basilika Unserer Lieben Frau von Atocha, der Pfarrei Santa Cruz oder der Päpstlichen Basilika San Miguel gefeiert werden.

Die Leidenschaft der Karwoche an anderen Orten in Madrid

In Hnos, Montoya, planen wir Busreisen zu anderen Orten in der Gemeinschaft, um die Karwoche in Madrid zu genießen.

Morata de Tajuña.

Einfach großartig. Am Gründonnerstag lohnt es sich, seine von touristischem Interesse erklärte Living Passion zu genießen, die von den Nachbarn vertreten wird, die mehr als 500 verschiedene Charaktere interpretieren.

Chinchón

Überwältigend Die Passion Chinchóns, die am Heiligen Samstag zum nationalen touristischen Interesse erklärt wurde, ist die älteste in der Gemeinschaft. Eine echte Anzeige von Licht und Ton.

Carabaña

Am Karfreitag bietet uns diese Stadt die einzigartige Gelegenheit, die Passion Christi in neun Akten zu genießen. Von kulturellem touristischem Interesse erklärt.

Alcalá de Henares

Die Karwoche ist eine ganz besondere Zeit, um diese Stadt voller Geschichte und Kunst kennenzulernen. Es gibt bis zu acht Bruderschaften in der ganzen Stadt. Außerdem ist es nach den Prozessionen praktisch, in einer der Konditoreien einen "Büßer" zu probieren, einen typischen Schokoladenbonbon in Form einer Capirote, gefüllt mit Sahne, Sahne, Schokolade usw.

Hnos. Montoya hat die bereits eröffnet Reservierungen für die Vermietung von Transportmitteln und den ergänzenden Service eines anerkannten Fremdenführers. Weil die Karwoche in Madrid sowohl in der Hauptstadt als auch in der Gemeinschaft einen Besuch wert ist.

Wohin wollen Sie, dass wir Sie hinbringen?

Fordern Sie ein unverbindliches Online-Angebot an

KOSTENVORANSCHLAG ANFORDERN

Um den Service zu verbessern, verwenden wir unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern. Wenn Sie weiter surfen, erklären wir uns damit einverstanden, dass Sie die Nutzung gemäß unseren Cookie-Richtlinien akzeptieren.

Weitere Informationen zu Cookies