Entdecken Sie, was es zu sehen gibt und wie Sie nach Patones de Arriba gelangen


  • [sba]
Entdecken Sie, was es zu sehen gibt und wie Sie nach Patones de Arriba gelangen

Patones de Arriba erwartet Sie, ein Ort, der natürliche und ländliche Landschaften vermischt, die jeden verzaubern, der ihn besucht, besonders wenn er mit dem Bus anreist. Hnos, Montoya um diese einzigartige Gemeinde zu genießen. Genießen Sie die Schönheit der Schieferhäuser, Wandern und vieles mehr in diesem einladenden Reiseziel.

Anreise mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie diese Stätte besuchen möchten, fahren Sie am besten mit dem Auto oder mit den Hnos.Montoya-Bussen, die Fahrt dauert nur eine Stunde. Die bequemste Route ist die A – 1, die zur Ausfahrt 50 führt, weiter zur N – 320 und in Richtung Patones de Abajo endet. Warum an dieser letzten Haltestelle? Es ist, dass es einen guten Parkplatz gibt und von wo aus die Tour zu Fuß gestartet werden kann.

In Patones de Arriba ist das Parken oft eine echte Herausforderung. Denn die allen Personen zur Verfügung stehenden Parkplätze befinden sich vor der Einfahrt in die Gemeinde. Es gibt also zwei Möglichkeiten: sehr früh anreisen oder das Auto in Patones de Abajo stehen lassen.

Es wird auch nicht empfohlen, auf den Seitenstreifen der Straße zu parken, da es sehr wahrscheinlich ist, dass Sie eine Geldstrafe erhalten, also ist es eine gute Option, mit dem Bus zu fahren.

Daher ist es vorzuziehen, das Auto dort zu lassen, wo wir es angegeben haben, insbesondere auf dem abschreckenden Parkplatz, und den Barranco Ecological Path hinaufzugehen. Es dauert ungefähr 20 Minuten, um das Ziel zu erreichen, aber es lohnt sich.

Orte, die Sie in Patones de Arriba besuchen müssen

In diesem Reiseziel werden Sie mehrere interessante Orte entdecken, die Sie wegen ihrer wunderbaren Ästhetik faszinieren werden, wie zum Beispiel die traditionellen Schieferhäuser. Aber vorher werden wir eine Seite erwähnen, die Sie nutzen können, um sie kennenzulernen, nachdem Sie das Auto geparkt haben.

Dies ist der Barranco Ecological Path, ein Treffpunkt zwischen Patones de Abajo und de Arriba. Dieser Raum hat eine gewisse Höhe, daher wird empfohlen, ihn mit einem leichten Spaziergang zu durchqueren, es sind etwa 20 bis 30 Minuten zu Fuß.

Ein weiterer Ort, den man kennen sollte, sind die Tennen, die sich in der Nähe der Arrenes und Tinados befinden. Dieser Raum wurde mit Steinen geräumt, die zur Behandlung von Hülsenfrüchten und einigen Getreidesorten wie Hafer, Weizen und Gerste verwendet werden sollten.

Früher waren sie ein wichtiger Punkt im täglichen Leben der Einwohner von Patones de Arriba, jetzt ist es ein Ort, an dem die Menschen diese Umgebung genießen, um frische Luft zu atmen und sich auszuruhen.

Patones von oben

Als letztes lokales Juwel sind die Schieferhäuser zu entdecken, ein wahrer Schatz und Wahrzeichen dieser Stadt. Ursprünglich waren es einstöckige Häuser, die nach den Parametern der schwarzen Architektur gebaut wurden. Heute können wir sehen, wie viele dieser Häuser umgebaut und um ein zweites Stockwerk erweitert wurden.

Die Schieferkonstruktionen sind jedoch immer noch schön. Mit seinen Dächern, seinen Fassaden und den Töpfen draußen, die sie verschönern. Daher ist die ländliche Landschaft, die dieser Raum bietet, eine Inspirationsquelle für Fotografien und Gemälde.

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit den Einheimischen zu sprechen und mehr über die Geschichte und Bräuche dieser Stadt zu erfahren, Sie werden überrascht sein!

Und wenn Sie Wanderwege machen möchten

Innerhalb der Touristengruppe gibt es immer wieder Menschen, die Abenteuer und Aktivitäten mit einem gewissen körperlichen Anspruch lieben, die darum bitten, Hand in Hand mit den Hnos Montoya-Bussen an ihr Ziel zu gelangen. In dieser ländlichen Stadt haben Sie auch die Möglichkeit, ein unvergessliches Erlebnis zu haben, wenn Sie die Gelegenheit nutzen möchten, in diesen Ländern zu wandern.

Nun, in Patones de Arriba gibt es mehrere Routen auf verschiedenen Ebenen, die in der Stadt beginnen und zu der natürlichen Schönheit des Ortes führen.

Die beliebteste hat eine Flugbahn von etwa 11 bis 12 Kilometern. Auf dieser Route erhalten Sie wunderschöne Landschaften und Ausblicke, die Sie zum Fotografieren einladen, insbesondere wenn Sie den Atazar-Stausee betrachten.

Wenn Sie diesen Weg wandern, gehen Sie in Richtung Cancho de la Cabeza. Obwohl es ein mittleres Niveau hat, erfordert es immer noch eine gute Vorbereitung mit Sonnencreme, Flüssigkeitszufuhr und einigen Snacks.

Wenn Sie eine andere Option wünschen, gibt es die Cárcavas de Patones, die sich in Guadalajara befindet, aber viele Touristen, die nach Patones de Arriba gehen, freuen sich darauf, sie zu besuchen. Wenn Sie es besuchen möchten, müssen Sie mit dem Auto nach Pontón de la Oliva fahren und parken, um von dort abzufahren. Auf dieser Route werden Sie die Schönheit der Strukturen betrachten, die durch die Erosionen auf dem Gelände entstanden sind und ihm ein einzigartiges Aussehen verleihen.

Wohin wollen Sie, dass wir Sie hinbringen?

Fordern Sie ein unverbindliches Online-Angebot an

KOSTENVORANSCHLAG ANFORDERN

Um den Service zu verbessern, verwenden wir unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern. Wenn Sie weiter surfen, erklären wir uns damit einverstanden, dass Sie die Nutzung gemäß unseren Cookie-Richtlinien akzeptieren.

Weitere Informationen zu Cookies