Was sind die Feiertage von touristischem Interesse in Madrid?


  • [sba]
Was sind die Feiertage von touristischem Interesse in Madrid?

Madrid hält viele Schätze. Und eine davon ist ihre Party. Aus Hnos, Montoya, gewidmet Bus- und MinibusvermietungWir wollten diese Agenda mit den touristischen Interessengruppen in Madrid vorbereiten, die besucht werden sollten.

Besonders bekannt sind die Feierlichkeiten von San Isidro Labrador der 15 vom Mai, der Virgen de la Paloma der 15 vom August oder der Almudena der 9 vom November. Aber zusätzlich zu diesen bekannten Festivals hat die Gemeinschaft von Madrid andere Festivals von großem historischen Wert, die für regionales, nationales und sogar internationales touristisches Interesse erklärt wurden.

Eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten in Madrid

Fiestas von regionalem touristischem Interesse in Madrid

Pedrezuela: Fest der Färse (Januar 20)

Jeden Januar feiert 20 Fünfter den Übergang von Kindern zu Erwachsenen. Die Färse ist die Hauptfigur. Ein Kellner versteckt sich unter einem verzierten Holzrahmen und macht eine schöne Stadtrundfahrt. Diese in 1970 vom fünften Teil der Stadt wiedergefundene Partei ist eine der Parteien von touristischem Interesse in Madrid, die einen höheren anthropologischen Wert hat, um ein mit Fruchtbarkeit verbundenes Ritual darzustellen.

Das Molar und Colmenar Viejo: Maya-Fest (jeden 1. Mai)

Eine besondere Feier, die den Frühling feiert. Es findet an zwei Orten in Madrid statt: El Molar und Colmenar Viejo. An jedem Maifeiertag werden die Maya unter den Mädchen vor Ort ausgewählt, es werden Altäre aufgestellt und typische Lieder und Tänze aufgeführt.

Griñón: Inszenierung der Erscheinung des Heiligen Christus (June 17)

Eine weitere Touristenattraktion in Madrid sollte besucht werden. Es ist eine beliebte Darstellung, dass theatralisch das Erscheinungsbild des Christus in der Stadt.

San Lorenzo del Escorial: Überquerung der Gipfel (15 vom August)

Es ist kein Wettbewerb. Es ist eine authentische Feier, bei der eine Kreuzung von San Lorenzo de El Escorial nach Monte Abantos. Die vier Gipfel (Machota baja, Machota Alta, San Benito und Barranco de la Cabeza) sind von einer fröhlichen und festlichen Atmosphäre umgeben.

Hoyo de Manzanares: Party der Caldereta (September 9)

Hoyo de Manzanares feiert seine Caldereta-Party, wenn der September kommt und wie üblich auf der Plaza Mayor Die berühmten Kessel treffen sich mit dem Eintopf des Kampfstiers. Zweifellos eines der besten Rezepte der Landwirte und Hirten.

Móstoles: Unsere Liebe Frau der Heiligen und der Heilige Simon von Rojas (12 vom September)

Wir fahren in die zweitgrößte Stadt der Gemeinschaft. Die Patronatsfeste von Móstoles haben eine lange Tradition, viele Besucher und darüber hinaus ein breites Aktivitätsprogramm, um seine Kultur und Tradition zu genießen.

Fuentidueña de Tajo: Boot der Jungfrau von Alarilla (zweiter Samstag im September)

Den Flusslauf des Tejo nutzen, Die Bewohner von Fuentidueña begeben sich mit ihrer Jungfrau zu einer Prozession. Es fällt mit dem Fall der Sonne zusammen und das Licht der Fackeln erhellt die Reise.

Buitrago de Lozoya: Lebende Krippe (Weihnachten)

Im gesamten ummauerten Gehege von Buitrago verkörpern mehr als 200-Freiwillige ein lebendiges Bethlehem. Eine der Parteien von touristischem Interesse in Madrid, die zum Abschluss des Jahres unbedingt erforderlich ist.

Feste von nationalem touristischem Interesse

Chinchón: Die Passion (Karwoche)

Bei 1980 handelt es sich um eine National Tourist Interest Party. Die über lebende crucis wird durch mehr als 300-Nachbarn vertreten. Mit Kerzen, Kerzen und Fackeln gehen sie durch die Straßen, die in der Darstellung der Auferstehung in der Auferstehungskirche endet.

San Sebastián de los Reyes: Christus der Heilmittel (zwischen 28 vom August und 3 vom September)

Eine andere Partei von touristischem Interesse in Madrid, die Sie genießen müssen. Mit Paraden, Kapellen, Feuerwerk, Stierkampffestival und einigen wirklich einzigartigen Anlagen. Für viele die wichtigsten nach denen von San Fermín.

Alcalá de Henares: Cervantina-Woche und Don Juan Tenorio (Oktober und November)

Der 9 im Oktober feiert die Geburt von Miguel de Cervantes und während einer Woche wird Alcalá das beste Ziel, um Theater, Musik, Tanz, gastronomische Tage zu genießen ... Interessant und evokativ das Markt von Don Quijote, der größte Vintage-Markt in Spanien. Auf der anderen Seite ehrt der 31 im Oktober Don Juan Tenorio mit Ereignissen durch die Straßen der Stadt und mit der Vertretung des Tenorio im Erzbischöflichen Palast.

Festivals von internationalem touristischem Interesse

Aranjuez: Die Meuterei von Aranjuez (erste Septemberwoche)

Und eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Madrid der Welt zu beenden. Wir reden darüber Meuterei von Aranjuez, vor kurzem zum Festival von internationalem touristischem Interesse erklärt (das einzige seiner Art in der Gemeinschaft). Die Meuterei von Aranjuez gegen Godoy wird von mehr als 200-Nachbarn von Aranjuez vertreten. An der Vertretung mangelt es nicht an dem Goya-Markt, dem traditionellen Kunsthandwerk und dem Goyesca-Stierkampf.

von Hnos, Montoya Wir laden Sie ein (und wir nehmen Sie mit), um die touristischen Partys in Madrid zu genießen. Warum anfangen?

Wohin wollen Sie, dass wir Sie hinbringen?

Fordern Sie ein unverbindliches Online-Angebot an

KOSTENVORANSCHLAG ANFORDERN

Um den Service zu verbessern, verwenden wir unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern. Wenn Sie weiter surfen, erklären wir uns damit einverstanden, dass Sie die Nutzung gemäß unseren Cookie-Richtlinien akzeptieren.

Weitere Informationen zu Cookies