Die 6 besten Hotels in Madrid laut Forbes


  • [ssba]
Die 6 besten Hotels in Madrid laut Forbes

die Führung Forbes Reiseführer Es wurde bereits veröffentlicht und wir können die 6 besten Hotels in Madrid konsultieren. Was sind sie? In Hnos. Montoya, mit Transferservices von Flughäfen, Bahnhöfen und HotelsWir haben die 6 Luxusbetriebe überprüft, die in dieser prestigeträchtigen Veröffentlichung im Jahr 2020 hervorgehoben wurden.

Von den 17 in der neuen Veröffentlichung erwähnten spanischen Hotels befinden sich 6 in Madrid. Die Inspektoren, die die Einrichtungen bewerten, bleiben mindestens 2 Nächte als anonyme Gäste.

Die 6 besten Hotels in Madrid zum Träumen

Gran Meliá Fénix

Dieses Hotel befindet sich im Barrio de Salamanca mit Blick auf die bekannte Plaza de Colón und neben dem exklusivsten Handelszentrum Madrids. Es hat eine 50-jährige Geschichte und wurde 2017 renoviert.

Hervorzuheben:

  • Red Level Zimmer (Premium Zimmer im siebten Stock mit exklusiver Dachterrasse).
  • Das Customs Restaurant auf dem Dach bietet eine Speisekarte, die spanische mit asiatischer, amerikanischer und peruanischer Küche kombiniert.
  • Das SPA im zweiten Stock bietet Thai-Zimmer, die ruhig für Massagen und spezielle Behandlungen sind.

Orfila Hotel

Dieser 1885 erbaute Palast wurde in den 20er Jahren für die Theateraufführungen in seinen Gärten berühmt. In den Korridoren können Sie authentische Kunstwerke sehen, sowohl an den Gemälden, die an den Wänden hängen, als auch an den antiken Möbeln.

Hervorzuheben:

  • Obwohl im belebten Zentrum von Madrid gelegen, isoliert seine Terrasse es vollständig und bietet eine ruhige und friedliche Umgebung.
  • Es verfügt nur über 32 Zimmer, die alle unterschiedlich sind, aber ein einzigartiges Design mit originellen Designelementen beibehalten.
  • Das von Mario Sandoval geführte Restaurant lädt Sie ein, exquisite Gerichte zu genießen, die von der ruhigen Aussicht auf den Garten gewürzt werden.

Santo Mauro Hotel

Es befindet sich im exklusiven Madrider Viertel Chamberí, nicht weit vom Sorolla House Museum entfernt, und war die Heimat des Herzogs von Santo Mauro. Der Palast überrascht mit seinen drei historischen Strukturen und sein Eingang zum großen Saal versetzt den Besucher in die luxuriöse Ära des alten Europa.

Hervorzuheben:

  • Die geräumige Royal Suite mit zwei Schlafzimmern, beeindruckenden Fenstern und persönlichem Butlerservice.
  • Das Restaurant Bibliothek von Santo Mauro (ehemalige Bibliothek des Herzogs).
  • Der Palastgarten ist ein Rückzugsort der Ruhe und Beschaulichkeit.

Palast der Großherzöge von Meliá

Das Hotel liegt im Madrid von Österreich, das aus einem alten Kloster aus dem XNUMX. Jahrhundert und einem Palast aus dem XNUMX. Jahrhundert besteht und von dem Königspalast von Madrid, dem Opernhaus und dem Almudena-Dom umgeben ist.

Hervorzuheben:

  • Seine Halle mit einer beeindruckenden Treppe und seiner Glaskuppel, umgeben von Kunstwerken (ausgezeichnete Kopien) von Velázquez.
  • Es verfügt über einen Wellnessbereich im Thai-Raum, Räume für Körpermassagen, Gesichtsbehandlungen, ...
  • Es gibt mehrere Restaurants, aber Sie sollten keine Mahlzeit im Dos Cielos in Madrid verpassen, das von den berühmten Torres-Brüdern geleitet wird.

Hotel Villa Magna

Das Hotel liegt in La Castellana und hinter der Serrano Straße. Dieses zentrale Hotel wurde 1972 eröffnet und 2009 renoviert und bietet seinen Besuchern einen flexiblen und persönlichen Service.

Hervorzuheben:

  • Es verfügt über 150 Zimmer, von denen mehr als 80 miteinander verbunden sind, um die ganze Familie zusammenzuhalten. Außerdem werden Angebote, Kinderbetten, Spielzeug, Bücher, Tipis usw. angeboten.
  • Das Villa Magna Spa bietet Behandlungsräume, Thermalbetten, Nassbereich, Dampfbad, Sauna und sensorische Dusche…
  • Das von Amalio Prados geführte Restaurant basiert auf hochwertigen saisonalen Produkten.

Der Westin-Palast

Dieses prächtige Hotel am selben Platz von Neptun mit seinem Haupteingang vor dem Abgeordnetenkongress ist ein echtes architektonisches Juwel. Es behält seine Eleganz seit seiner Gründung im Jahr 1912 und hatte Besucher, die so berühmt waren wie Picasso oder Hemingway.

Hervorzuheben:

  • Die luxuriöse Eingangshalle und die spektakuläre Buntglaskuppel.
  • Es verfügt über 420 Zimmer und 50 Suiten. Die Deluxe-Zimmer mit Blick auf den Neptunplatz oder das Prado-Museum sind in einem renovierten klassischen Stil eingerichtet und verfügen über Marmorbäder. Tatsächlich war es das erste Hotel in Spanien mit einem eigenen Bad in jedem Zimmer.
  • Die drei Restaurants bieten verschiedene Alternativen. Das Restaurant Rotonda unterhalb der verglasten Kuppel bietet eine Auswahl an spanischen und internationalen Gerichten. Die Green Tea Sushi Bar kombiniert spanischen Boho-Stil mit traditioneller japanischer Küche und die Asia Gallery ist auf kantonesische Küche spezialisiert.

Die 6 besten Hotels in Madrid sind nur ein Snack der fantastischen Unterkünfte, die die Hauptstadt ihren Besuchern bietet.

Wohin wollen Sie, dass wir Sie hinbringen?

Fordern Sie ein unverbindliches Online-Angebot an

KOSTENVORANSCHLAG ANFORDERN

Um den Service zu verbessern, verwenden wir unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern. Wenn Sie weiter surfen, erklären wir uns damit einverstanden, dass Sie die Nutzung gemäß unseren Cookie-Richtlinien akzeptieren.

Weitere Informationen zu Cookies